bpbd consulting

Link zu Xing-Profil [...mehr!]

Aktuelles: App-Programmierer(in) gesucht

Bitte kontaktieren Sie uns! [...mehr!]

Herzlich Willkommen

Bitte wählen Sie aus dem Menü links.

 

Aktuelle News:

 

05.01.2017 - Schwerpunkte des Ersten Quartals 2017

 

Wir arbeiten derzeit weiter mit Hochdruck an der Fertigstellung des neuen Fachbuchs zu Mobile Payment, das im Verlag Springer Gabler unter der Herausgeberschaft von Professor Hierl in Zusammenarbeit mit zahlreichen renommierten Autoren erscheinen wird. Daneben unterstützen wir auch die Vorbereitungen zu den Retail Innovation Days am 28. und 29.03.2017 an der DHBW Heilbronn.

 

 

05.12.2016 - Season´s greetings

 

Wir wünschen allen Stakeholdern von bpbd consulting eine angenehme, möglichst stressfreie und vielleicht auch etwas besinnliche Weihnachtszeit mit einem guten Start in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2017.

 

 

02.11.2016 - Schriftenreihe Handelsmanagement, Band 2

 

Unter der Schriftleitung der Professoren Hierl, Janz und Rüschen ist nun der zweite Band der Schriftenreihe Handelsmanagement (ISSN 2509-9817) mit dem Titel "Click & Collect im Bekleidungseinzelhandel - Paketshop oder Omni-Channel-Erlebniseinkauf" erschienen (ISBN 978-3-741-29157-9).

 

 

18.09.2016 - Schriftenreihe Handelsmanagement, Band 1

 

Unter der Schriftleitung der Professoren Hierl, Janz und Rüschen ist nun der erste Band der Schriftenreihe Handelsmanagement (ISSN 2509-9817) mit dem Titel "Kundenzufriedenheitsmessung als Steuerungsinstrument für filialisierte Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel" erschienen (ISBN 978-3-7345-5455-1).

 

 

15.07.2016 - Fachbuch-Test in der Zeitschrift Controlling

 

In der Juli-Ausgabe der Zeitschrift Controlling erfolgt auf S. 443 f. eine Rezension zum Fachbuch von Professor Hierl und Hr. Weiss zur Bilanzanalyse von Fußballvereinen. Unter anderem wird darauf hingewiesen, dass dieses Buch "einen verständlichen Zugang zu komplexen Zusammenhängen" vermittelt.

 

 

24.06.2016 - Vortrag zur bilanziellen Bewertung von Profifußballspielern

 

Im Rahmen der Bewerbernacht an der DHBW Heilbronn hat Professor Hierl am heutigen Freitag bei bestem Sommerwetter u.a. erklärt, warum für Cristiano Ronaldo bilanziell gesehen kein Wertansatz möglich ist und warum die Bilanzposition Spielerwert nicht mit dem Marktwert von Fußballspielern verwechselt werden sollte.

http://www.heilbronn.dhbw.de/studieninteressierte/bewerbernacht.html

 

 

03.06.2016 - Fachartikel zu Mobile Payment 4.0 erschienen

 

Innerhalb eines 14-seitigen Spezial-Themenblocks des aktuellen w.news-Magazins der IHK Heilbronn-Franken (Ausgabe 05/2016) zu "Digitalisierung" ist auch ein Beitrag von Professor Hierl und Stefan Mosig zu Mobile Payment enthalten (Seite 28 f.).

http://www.ihk-wnews.de

 

 

15.04.2016 - Fachartikel zu Niedrigzinsen in der Rechnungslegung und in der Unternehmensbewertung erschienen

 

Die Annahme, im Zusammenhang mit der Bewertung von Investitionen, Vermögensgegenständen oder ganzen Unternehmen wäre ein höherer Zinssatz vorteilhafter, ist nahe liegend. Ebenso ist davon auszugehen, dass umgekehrt bei der Bewertung von Schulden ein niedrigerer Zinssatz besser wäre. Leider sind die Wirkungsweisen in der Betriebswirtschaftslehre jedoch nicht (immer) so trivial, wie ein aktueller Beitrag von Professor Hierl zeigt.

http://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/619600/

 

 

13.04.2016 - Kaminabend im Rahmen der Kongressmesse ReWeCo 2016 des BVBC

 

Zusammen mit Markus Schmidt (Direktor Rechnungswesen und Controlling beim VfB), Uwe Jüttner (Präsident der European Management Accountants Association) und Martin Dahm (vom DFB lizenzierter Spielerberater) stand Professor Hierl den ca. 100 geladenen Gästen des vom Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) organisierten Kaminabends als Referent und Diskussionspartner zum Thema "Wie bilanziert die Fußballbundesliga?" zur Verfügung.

http://www.reweco.de/kongress/wib-kaminabend/

 

 

07.04.2016 - Teilnahmemöglichkeit an Seminar zur Flexiblen Plankostenrechnung zu vergünstigten Konditionen

 

In Zusammenarbeit mit dem Forum Institut für Management wird ein Seminar zur flexiblen Plankostenrechnung angeboten. Bei Anmeldung über den nachfolgenden Link (dort ist auch ein Verweis zur Veranstaltungsseite für weitere Infos angegeben) erhalten Sie einen Nachlass in Höhe von 10 %.

Modul/Tag 1 am 11.07.

Modul/Tag 2 am 12.07.

 

 

19.02.2016 - Fachartikel zur Neuregelung der Börsenberichterstattung erschienen

 

In der aktuellen Ausgabe 4 (2016) der Zeitschrift Buchführung Bilanzierung und Kostenrechnung (BBK) erschien heute ein Beitrag von Professor Hierl. Kurzinhalt: Der Schatten des 2007er-Rechtsstreits mit Porsche war wohl zu lang, die Deutsche Börse konnte sich nicht zur Abschaffung der Quartalsberichterstattung durchringen. Unternehmen des Prime Standards (z.B. die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA) können seit diesem Quartal zwar auf die Erstellung und Veröffentlichung von Quartalsbilanzen und -Erfolgsrechnungen (GuV) verzichten, nicht jedoch auf Quartalsmitteilungen.

http://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/615205/

 

 

02.02.2016 - Neue Fachbuchpublikation: Mobile Payment - Bezahlen 4.0

 

Im Tredition Verlag erschien heute ein neues Fachbuch von Professor Hierl und Stefan Mosig zum Themenbereich Mobile Payment. Es werden Hürden und Lösungsansätze für einen Durchbruch des mobilen Bezahlens am stationären Point-of-Sale (POS) dargestellt.

https://tredition.de/autoren/ludwig-hierl-16846/mobile-payment-bezahlen-4-0-paperback-79884/

 

 

26.01.2016 - Insolvenz von Fußballklubs

 

Bei Springer Professionals erschien heute ein Kurzbeitrag von Professor Hierl zur Insolvenz von Fußballklubs.

https://www.springerprofessional.de/wirtschaftsrecht/bilanzierung/wann-einem-fussballverein-insolvenz-droht/7124202

 

Links zur aktuellen Bilanzanalyse-Lehrbuchausgabe:

 

Informationsseite des Fachbuchverlags SpringerGabler:

http://www.springer.com/de/book/9783658079154

 

Interview, Teil 3: u.a. Sportlicher Erfolg ist nicht käuflich

http://www.springerprofessional.de/sportlicher-erfolg-ist-nicht-kaeuflich/6056940.html

 

Interview, Teil 2: u.a. zur Bilanzposition Spielerwert

http://www.springerprofessional.de/welchen-wert-haben-topspieler-wie-lewandowski-in-der-bilanz/6037802.html

 

Interview, Teil 1: u.a. zur Erfolgsausrichtung des Rechnungswesens

http://www.springerprofessional.de/fussballclubs-richten-sich-nicht-auf-wirtschaftlichen-gewinn-aus/6020016.html

 

 

01.01.2016 - Ältere Nachrichten (vor dem 01.01.2016 veröffentlicht) sind derzeit nicht mehr verfügbar.

 

Leseprobe zum Fachbuch Mobile Payment

MP_Leseprobe.pdf

Pressemitteilung zum Bilanzanalyse-Lehrbuch

PM_Lehrbuch.pdf

Siehe auch: http://www.heilbronn.dhbw.de/news/beitrag/neues-lehrbuch-am-beispiel-von-fussballvereinen-die-bilanzanalyse-verstehen.html

Cover zum Bilanzanalyse-Lehrbuch

Thomas Treß, Geschäftsführer von Borussia Dortmund:
"Das Buch für Champions in der BWL"

powered by RM-Medienagentur